Reiseziel    Namibia

Brandberg


Brandberg
Brandberg
Brandberg

Der Brandberg ist mit 2570 Metern das höchste Bergmassiv in Namibia. Durch das schwarze Gestein  sieht er aus als hätte er eines Tages wirklich gebrannt. Hierbei handelt es sich jedoch nur um einen chemischen Prozess des Gesteins. Durch die Hitze der Sonne wird dieser hervorgerufen und gibt dem Gestein eine glänzend schwarze Farbe.
Der Brandberg verbirgt einen ganz besonderen Schatz, die wohl bekannteste Felsenmalerei des Landes, die sogenannte „White Lady“. Gemeinsam mit einem Guide kann man einer 1 stündigen Wanderung zu den Felsenmalereien unternehmen.
Der Weg führt über Felsen und Steine, an manchen Stellen muss man klettern. Man sollte die Mittagszeit für den Aufstieg möglichst meiden und immer etwas zum Trinken dabei zu haben.
Am Brandberg gibt es ein paar Unterkünfte. Es eignet sich aber auch hervorragend als Tagesausflug oder Zwischenstopp auf dem Weg zu Twyfelfontein.

 



Schließen